Es duftete nach Bacon, Eggs and Baked Beens (Schinken, Ei und gebackenen Bohnen)...

als man am Freitag, 19.2.2016, das Schulhaus betrat.

Im Englischunterricht hatte Frau Bolz mit ihren Schülerinnen und Schülern ein köstliches englisches Frühstück zubereitet.

 

Ich kam gerade dazu, als Frau Bolz die frisch gebratenen Bohnen verteilte. Ein Schüler rief einem anderen zu: "Can I have some milk, please!" - so geschieht lebendiger Fremdsprachunterricht.

Den Schülerinnen und Schülern schien es zu munden, in fröhlicher Runde saßen alle zusammen in dem neuen Mehrzweckraum, der in der umgebauten ehemaligen Hausmeisterwohnung entstand.

Nun sind - der Unterstützung durch die Stadt Remscheid beim Umbau sei Dank - hier wertvolle zusätzliche Lernräume entstanden. Sie werden - wie man sieht - bestens und gern genutzt.

A.Keller