Sehtests in allen 3. und 4. Schuljahren durchgeführt

In der Woche vor den Herbstferien hat die Kaufmännische Krankenkasse in Zusammenarbeit mit Optik Noss in unserer Schule Sehtests durchgeführt.

Da die letzte Überprüfung der Sehkraft bei vielen Kindern vor der Einschulung bei der Untersuchung im Gesundheitsamt erfolgte, fanden wir eine erneute Überprüfung bei allen Dritt- und Viertklässlern sehr sinnvoll. Daher nahmen wir das Sponsoring-Angebot gern an.

Tatsächlich zeigte sich, dass in jeder Klasse einzelne Kinder keine Brille tragen, obwohl sie nicht über ausreichende Sehkraft verfügen. Die Eltern werden benachrichtigt und gebeten, einen Augenarzt aufzusuchen.

Aktuelle Zahlen dazu:
88 Kinder aus sechs Klassen nahmen mit Einverständniserklärung der Eltern teil. Davon wurden bei 17 Kindern Auffälligkeiten festgestellt. Das entspricht einer Quote von 19% Auffälligkeiten.

brille.jpg